11.-12.10.2019 – Ordentliche Arbeitstagung der Arbeitsgemeinschaft Lebenswelten und Symposium im Jugendwerk Gailingen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Aktuelles, Termine

Ordentliche Arbeitstagung der Arbeitsgemeinschaft Lebenswelten und Symposium im Jugendwerk Gailingen

 

Das Jugendwerk Gailingen organisiert für den 11.10.2019 ein Symposium zum 25-jährigen Bestehen der Abteilung Frührehabilitation.
Dieses Symposium dokumentiert gleichzeitig auch 25 Jahre Aufbau- und Pionierarbeit unseres geschätzten Kollegen DR. Paul Diesener und seines Teams. Gespickt mit spannenden Themen und der Möglichkeit, sich mit seinem Team auszutauschen, ist Freitag der 11.10.2019 dann der erste Teil unserer Arbeitstagung. Am Samstag sind dann unsere internen Themen, Ethikdiskurs und Personalbeschaffung, sowie der Mitgliederaustausch und Organisatorisches an der Reihe.

Hier der Link zum Symposium:
https://www.hegau-jugendwerk.de/media/dokumente/leistungsspektrum/abteilungen/phase-b/Flyer_HJW_25JahreFR_V4final.pdf

Anmeldungen, auch zum Symposium, wie immer unter info@lebens-welten.de und der Nummer: 01621378544

Die Unterkünfte müssen wie immer selbstständig gebucht werden:
https://www.gailingen.de/de/gaeste/informieren/unterkuenfte-gastronomie/gastgeberverzeichnis/?no_cache=1.
Oder über das Gastgeberverzeichnis zum selbst suchen: https://inciti.net/data/department/5/Gastgeber_Gailingen.pdf.
Der Schweizer Nachbarort (durch eine Holzbrücke über den Rhein erreichbar) ist auch charmant.
Die Hotellerie derzeit wg. Umbauten etwas kleiner aber auch gar nicht so viel teurer: http://www.krone-diessenhofen.ch/, liegt direkt am Schweizer Brückenkopf. Unbedingt Nord-Zimmer (zum Rhein) bestellen. Ca. 1 km zum Jugendwerk durch Weinhänge.

Wir alle freuen uns auf eine spanende und inhaltsreiche Tagung.