Stellungnahme der „Arbeitsgemeinschaft Lebenswelten“ zum Referentenentwurf RISG, Reha- und Intensivpflege-Stärkungsgesetz

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Aktuelles

Stellungnahme der „Arbeitsgemeinschaft Lebenswelten“ zum Referentenentwurf RISG, Reha- und Intensivpflege-Stärkungsgesetz, des Bundesministeriums für Gesundheit der Bundesrepublik Deutschland(BMG): Abseits unserer Verfassung wird im neuen Gesetzesentwurf RISG versucht, die stationäre Unterbringung von beatmeten Patienten in Heimen zu erzwingen. Erkrankte Menschen werden somit zu Objekten von Kosten und Behandlung, über die auf autokratische und würdelose Art und Weise […]